Doris Braun

Doris Braun ist wiedergewählte stellvertretende Bundesvorsitzende, zuständig für die Aufgabenschwerpunkte Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung, Beurteilungswesen. BPersVG, Seminarwesen und Verbindungsfrau zur Frauenvertretung der vbba.

 

Sie war nach der VIA-Ausbildung von 1973 bis 1976 beim Arbeitsamt Reutlingen als Sachbearbeiterin in den Bereichen Berufsberatung und Arbeitsvermittlung tätig. 1981 wechselte sie nach der Geburt ihres zweiten Kindes in die Aus- und Fortbildung. In die AuF-Zeit fällt auch ihre Berufung in einen Prüfungsausschuss und einen Prüfungsaufgabenerstellungsausschuss.

 

Von 1996 bis 2011 war sie freigestellte örtliche Personalratsvorsitzende. Seit 2000 ist sie Mitglied des Bezirkspersonalrats und seit 2004 Mitglied des Hauptpersonalrats. Dazwischen war zusätzlich noch von 1995 bis 2001 Frauenbeauftragte. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der vbba-Landesgruppe Baden-Württemberg.

 

zurück