Literaturzuschuss – vbba verbessert Leistungen

Die vbba gewährt ihren an der HdBA studierenden oder sich in Ausbildung befindlichen Mitgliedern einen Zuschuss zur Beschaffung von Fachliteratur, Software und Prüfungsunterlagen, welche für das Studium oder die Ausbildung benötigt wird.

Dieser Zuschuss beträgt 50% der aufgewandten notwendigen Kosten, maximal werden 200 € innerhalb der gesamten Studien- bzw. Ausbildungszeit (in der Regel 3 Jahre) erstattet.

Rückwirkend ab 1. Januar 2021 wird auch für die vbba-Mitglieder ein Literaturzuschuss gewährt, welche an Zertifikatsprogrammen (z.B. Beratung, Vermittlung etc.) teilnehmen. Auch hier beträgt der Zuschuss 50% der aufgewandten notwendigen Kosten, maximal werden 100 € während der Zertifizierung erstattet.

Die vbba unterstützt damit ihre Mitglieder, die auf eigene Kosten notwendige Literatur für den Eigengebrauch beschaffen, um vom offiziellen Literaturangebot unabhängig zu sein bzw. ihr Wissen über die Pflichtlektüre hinaus vertiefen wollen.

Der Abrechnungsantrag enthält auf der Rückseite weitere Hinweise zu den Erstattungsvoraussetzungen, zum Verfahren sowie den vorzulegenden Belegen.

 

Antrag Literaturkostenzuschuss

Hinweis: Um den Antrag online versenden zu können, ist es notwendig diesen auf dem PC zu speichern und über Adobe zu öffnen.