• Heike Schubert
  • Heike Schubert

    Hessen

    Ich bin Frauenvertreterin, weil Frauen wirklich top sind und dies manchmal überhaupt nicht wahrgenommen wird.

    Denn Weiblichkeit kann zu einer selektiven Wahrnehmung führen und genau das gleiche Verhalten von Frauen und Männern wird deswegen anders bewertet.

     

    Ich will mit dazu beitragen, dass der Blick nicht geschlechtlich besetzt, sondern ganz einfach objektiv ist.

     

    Herrlich und dämlich können Frauen und Männer sein und wir brauchen alle Kompetenzen und auch alle Schwächen, denn sie sind das Menschliche an den Frauen und an den Männern.

zurück