vbba-Fraktion in der HJAV der BA

Folgende Kolleginnen und Kollegen vertreten die Jugendlichen und Auszubildenden in der HJAV der BA

 

  • Jeannine Naß
  • Jeannine Naß

    Agentur für Arbeit Magdeburg

    derzeitige Tätigkeit: Telefon-Service-Beraterin

    geboren: 1995

    in der vbba seit: 2012

    Hobbys: tanzen, reisen, Fitness, Freunde

     

    Warum vbba?

    Sie vertritt als einzige Fachgewerkschaft in der BA meine Interessen. Die aktive Arbeit in der Gewerkschaft fördert viele soziale Kontakte und lässt bundesweite Netzwerke entstehen.

     

    Was möchte ich mit der vbba erreichen?

    Es ist heutzutage wichtig für die Jugend ein präsenter Ansprechpartner zu sein und sich für Ihr Wohl und Ihre Interessen einzusetzen.

  • Laura Riedel
  • Laura Riedel

    Agentur für Arbeit Leipzig

    derzeitige Tätigkeit: Telefon-Service-Beraterin

    geboren: 1995

    in der vbba seit: 2012

    Hobbys: lesen, Yoga, Freunde

     

    Warum vbba?

    Die vbba ist nicht nur eine Fachgewerkschaft für ausgelernten Beschäftigten der BA, sondern auch für die Nachwuchskräfte. Zusammen mit einem starken Rücken, kann man Veränderungen erreichen.

     

    Was möchte ich mit der vbba erreichen?

    Ich möchte mit meinen Erfahrungen die Qualität der Ausbildung der Nachwuchskräfte verbessern und bei Anliegen ein kompetenter Ansprechpartner sein.

Satzung

Thorben Wengert / pixelio.de

Mitgliedschaft

Gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der vbba

Auslands-KV

Frauenvertretung